Was ist Kontaktallergie für etwas? – Nulallergi.dk
Direkt zum Inhalt

Persönlicher Service

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab € 80,-

Kundendienst

Was ist Kontaktallergie für etwas?

Kontaktallergie ist eine allergische Reaktion, die auftritt, wenn die Haut mit einem Allergen in Kontakt kommt.

Das Allergen kann eine Substanz sein, der Sie bei der Arbeit, zu Hause oder im Zusammenhang mit einer Freizeitaktivität ausgesetzt sind. Kontaktallergie kann auch nach Exposition gegenüber einem Allergen durch Haut-zu-Haut-Kontakt auftreten, z. Wenn Sie einer anderen Person die Hand geben. Die allergische Reaktion entwickelt sich normalerweise über einen Zeitraum von Tagen oder Wochen und führt dazu, dass die Haut rot und entzündet wird. In schweren Fällen können Blasen und Schwellungen auftreten. Kontaktallergie kann alle Körperteile treffen, aber am häufigsten ist es, an Händen, Hals, Gesicht und oberen Teil der Brust zu finden.

Es gibt viele verschiedene Substanzen, die Kontaktallergien verursachen können, einschließlich Metalle (z. B. Nickel), Chemikalien (z. B. Latex), Pflanzen (z. B. toxischer EFEU) und Kosmetika (z.

 

Kontaktallergie ist eine Art allergischer Kontakt -Ekzeme

Wenn Sie Kontaktallergie haben, ist es wichtig, dem Allergen nicht ausgesetzt zu sein. Wenn Sie nicht sicher sind, was Ihre Allergie verursacht, müssen Sie möglicherweise zu einem Arzt oder Allergologen gehen, um eine Untersuchung durchzuführen. Die Behandlung umfasst typischerweise die Verwendung einer lokalen Steroidcreme oder Salbe zur Reduzierung von Entzündungen und Juckreiz. In schweren Fällen kann es notwendig sein, orale Steroide einzunehmen. Wenn Sie eine schwere allergische Reaktion (Anaphylaxe) erhalten, müssen Sie ins Krankenhaus gehen, um behandelt zu werden.

 

Wie können Sie Kontaktallergien oder Allergie -Symptome erkennen?

Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie mit einem Allergen in Kontakt gekommen sind, suchen Sie nach Symptomen wie Juckreiz, Rötung und Schwellung der Haut. Diese Symptome treten typischerweise innerhalb von 24 bis 48 Stunden nach Exposition gegenüber dem Allergen auf. Wenn Sie zuvor eine Reaktion auf ein Allergen hatten, können Sie schneller Symptome entwickeln

Wenn Sie mit einem Allergen in Kontakt gekommen sind und Symptome entwickeln, ist es wichtig, die Quelle der Allergie zu entfernen und den betroffenen Bereich mit Wasser und Seife zu waschen. Sie können dann eine kühle Kompresse auf den Bereich auftragen, um Juckreiz und Schmerzen zu lindern. Wenn Ihre Symptome schwerwiegend sind, gehen Sie zum Arzt.

 

Wie kann man Kontaktallergie verhindern?

Der beste Weg, um Kontaktallergien zu verhindern, besteht darin, nicht dem Allergen ausgesetzt zu sein. Wenn Sie gegen eine bestimmte Substanz allergisch sind, lesen Sie die Etiketten sorgfältig und vermeiden Sie Produkte, die das Allergen enthalten. Wenn Sie mit Substanzen arbeiten, die eine Kontaktallergie verursachen können, tragen Sie Handschuhe und andere Schutzkleidung. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie mit einem Allergen in Kontakt gekommen sind, waschen Sie den Bereich von Wasser und Seife so schnell wie möglich.

Sehen Sie die Möglichkeiten für gut Allergie-Allergene Produkte

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Lieferzeit 3-10 Werktage

.. men kan vi gøre det hurtigere - gør vi det!

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab € 80,-

og ellers er fragt prisen fra 39 kr.

30 Tage Rückgaberecht

på dine allergivenlige produkter